Monthly Archives: Januar 2016

+++ Neues +++

IMG_2776

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hanseblick/Hanseblick-Kochwandern-mit-Sarah-Wiener,sendung703734.html

Die Manufaktur ist geöffnet Mo- Fr 13.00 Uhr-17.00 Uhr

mit Bistro-Angebot (kleine Kräutergerichte, Kaffee, Kuchen, Eis)

 Achtung: Am Freitag, d 20.07.18 bleibt die Manufaktur geschlossen. Am Montag ab 13.00 Uhr ist wieder auf.

Hier jetzt meine Angebote für Euch… Ich führe sie ab 5 Personen zu eurem Wunschtermin durch.

Dauer: ca. 2,5  Stunden  Der Preis ist 22,-€ p.P.

bitte hier öffnen:

Angebote für Geburtstage, Teamevents….

 

Kräuterworkshops:
– jeden 1. Mittwoch im Monat um 17.30-19.30Uhr:   Kräuterkurse im Jahreskreis
– Weitere Kurse -> im Programm der Volkshochschule Neustrelitz
– oder ab 4 Personen Thema und Termin nach Absprache

Kräuterkurse im Jahreskreis:                                                                                                                                                    Wir werden Kräuter, Wildkräutern und essbare Wildpflanzen pflücken, riechen, schmecken, und bestimmen. Dabei orientieren wir uns an der Jahreszeit mit seinen typischen Pflanzen, Früchten und Materialien. In gemütlicher Runde verarbeiten wir sie dann zu leckeren Kräutergerichten, Getränken, Tee, Öl, Essig, Kosmetik und zu Produkten für die eigene Hausapotheke.
Bitte anmelden, bei der Anmeldung sage ich, was mitzubringen ist.

Dezember: „Geschenke aus Küche und Kräutergarten“ 05.12.17
Es entsteht von eigener Hand ein Aufstrich, Kräutersalz Glühweingewürzmischung oder Glühweinlikör
Januar: „Winterliche Heißgetränke“ 03.01.18
Wir probieren allerelei heiße Getränke (neue Rezepte von Punsch,Glögg,Schokoladen und Glühwein) ohne und mit Alkohol für die kalten Tage aus und probieren sie in geselliger Runde durch.
Februar: „Bring mehr Würze in dein Leben“ 07.02.18
Wir mischen Salze, eine Würzmischung und Zucker aus getrockneten Gewürzen und Kräutern, probieren damit ein Heißgetränk aus, dazu gibt es einen kleinen Snack
März: „leckere Kleinigkeiten von eigener Hand“ 07.03.18
Wir kochen eine Zwiebel-Apfel-Marmelade, setzen ein Gewürzöl an, machen einen Frucht-Balsamico und stärken uns mit einem selbst zubereiteten Kräutersnack.
April: “Frühjahrsmüdigkeit gilt nicht“ 04.04.18
Wir verarbeiten vitamin- und mineralstoffreiche Kräuter zu Frischkäse, Pesto oder Salat. Zur Entgiftung im Frühjahr können wir Frisch- pflanzenpresssaft, Tee oder Smoothies machen.Der Giersch gewinnt ebenfalls an Kraft und wird zu Kartoffelstampf oder Salat
Mai: „Rein in die Flasche! – Kräuter verarbeitet „  02.05.18
zu heilsamem Kräuterlikör, würzigem Kräuterwein, flüssiger Speisewürze und leckerem Kräuteröl –

Juni: “ Backen mit Kräutern“                                                                                                                                               Kuchen und  Torte – Kräutern in süßem Backwerk? Das geht und schmeckt!

Juli: „Kochen mit eßbaren Wildpflanzen“                                                                                                                         Wir sammeln Wildpflanzen und Kräuter vor Ort und probieren neue Rezepte aus. Dann bindet sich jeder ein Teesträußchen. Daran schließt sich ein gemeinsames Aufessen der Kräuterspeisen an.

Unkosten: 22,00 € p.P. Im Preis sind jeweils die hergestellten Produkte oder Speisen, 2 versch. Getränke sowie die Rezepte des Tages enthalten           Bitte um Anmeldung unter: 01626990028

– Änderungen vorbehalten-

Montag- Freitag 13.00 – 17.00 Uhr geöffnet…

und auf Gut Glück! Einfach am Wohnhaus nebenan Nr 65 klingeln,

wenn ich da bin, komme ich gern rüber!

:-) Gastronomie ab 14.05.18

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DSC00847 - Kopie

DSCF3949

Regionale Produkte,

Bistro- kleine Speisen aus der frischen Kräuterküche, Kräutergetränke

Kaffee, Kuchen,regionales Eis von Jackle & Heidi 

Trödel, Bücherflohmarkt, Kräuter-Pflanzen

Ich freue mich über alle Ausflügler!

                                                          

 

 

Manufaktur Feldberger Seenlandschaft Britta Daedelow Anmeldung bitte unter 039820/30177  oder 01626990028

 .
.
.