AGBs / Haftungsausschluss

Haftungsausschluss
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder e-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung der Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per Mail zu .Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen.Eine Weitergabe der Daten Ihrer Daten erfolgt an das mit Ihrer Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.
Auskunftsrecht
Nach den Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung. ,Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Widerruf von Einwilligungen
Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten darauf hinweisen , dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich .Diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke können Sie durch formlose Mitteilung z.B. per E-Mail an admin@liebstoeckel.info jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung , Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an : B.Daedelow Lindenallee 65, 17258 Feldberger Seenlandschaft, Telefon 039820-30177 oder Handy 0162 699 0028 ,E-mail: admin@liebstoeckel.info
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
B.Daedelow „Liebstöckel“
Allgemeine Geschäftsbedingungen
01. Vertragsgegenstand
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ) gelten für den Verkauf und die Versendung von Waren, die Sie als Kunde bei uns per Telefon, per E-mail oder über Internet bestellen.
Unser Warenangebot finden Sie im Internet über das Portal liebstoeckel.info
02. Ausschließliche Geltung der AGB
Im Rahmen dieser Leistungen gelten unsere nachfolgenden AGB ausschließlich. Geschäftsbedingungen des Kunden gelten auch dann nicht, wenn wir Ihnen bei Vertragsabschluss nicht ausdrücklich widersprochen haben.
03. Zustandekommen des Vertrages
1. Unsere Angebote sind freibleibend.
Ein Vertrag zwischen uns und Ihnen kommt erst durch Ihr Angebot zum Kauf des oder der Produkte und der Annahme durch uns zustande.
2. Ihre Aufträge nehmen wir entgegen:
per Telefon unter 039820/30177
oder 0162-699 00 28
per Post , freimachen und an
„Liebstöckel“
Regionale Köstlichkeiten & Kräutergarten
Britta Daedelow, Lindenallee 65,
17258 Feldberger Seenlandschaft
per e-mail unter admin@liebstoeckel.info
3. Die Annahme Ihres Angebotes erfolgt durch Bestätigung und/oder durch Lieferung der bestellten Ware.
04. Lieferung
1. Wir liefern unsere Ware bundesweit.
2. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 7 Werktagen. Kann eine Leistung nicht erfolgen benachrichtigen wir Sie umgehend.
05. Zahlung und Versandkosten
1. Alle angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
2. Die Bezahlung der Ware erfolgt per Vorabüberweisung auf unser Konto
Sparkasse Mecklenburg Strelitz
KtoNr: 100004849
BLZ: 15051732

3. Die Versandkosten je nach Gewicht: bis 10 kg/ 6,99,- €
ab 50,- € Einkaufswert = versandkostenfrei
06. Gewährleistung, Haftungsausschluss
Die Ware gilt als mängelfrei geliefert, falls nicht unverzüglich nach Lieferung Mängel schriftlich geltend gemacht werden, binnen einer Frist von 8 Tagen
Für nachweisbare Qualitätsmängel haften wir in der Weise, dass die Erzeugnisse entweder umgetauscht oder mit dem entsprechenden Warenwert gutgeschrieben werden. Mängel wegen der Qualität unserer Produkte können nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums nicht mehr geltend gemacht werden.
Transportschäden, die bei der Anlieferung entstehen, sind sofort in schriftlicher Form, mit Unterschrift des Kunden sowie des Transportbeauftragten, anzuzeigen.
Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus falscher bzw. ungenügende Lagerung der Ware entstanden sind.
07. Annahmeverweigerung
Nimmt ein Käufer die verkaufte Ware nicht ab, so sind wir berechtigt , wahlweise auf Abnahme zu bestehen oder 10% des Kaufpreises als pauschalierten Schadens- und Aufwendungsersatz zu verlangen, es sei denn, der Käufer weist nach das ein Schaden nicht oder in geringerer Höhe entstanden ist. Im Falle eines außergewöhnlich hohen Schadens behalten wir uns das Recht vor, diesen geltend zu machen.

08. Hinweise und Belehrung gem. Fernabsatzgesetz

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Buttons „abschicken“ auf dem Bestellformular geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Bestätigung oder der Lieferung der Waren zustande.                                                                                09. Garantiefristen                                                                                                         Wir gewährleisten folgende Garantiefristen ab Herstellungsdatum :              Für alle Frucht- und Brotaufstriche sowie für Sirup 14 Monate. Nach Anbruch sind diese kühl zu lagern und zum baldigen Verbrauch bestimmt.

Bei unsachgemäßer Behandlung und Lagerung der Ware durch den Kunden entfallen die Garantiefristen des Lieferanten. Nach Ablauf der Garantiefrist ist die Geltendmachung nachträglich festgestellter Mängel ausgeschlossen. Den Nachweis einer fristgemäßen Mängelanzeige trägt der Kunde 10. Gerichtsstand Der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Geschäftssitz des Verkäufers, soweit der Käufer als Unternehmer anzusehen ist.

11. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen soll eine angemessene Regelung gelten, die im Rahmen der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.
12.Widerrufsbelehrung:                                                                                                                                                                                                    Widerrufsrecht Das Widerspruchsrecht besteht NICHT bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: „Liebstöckel“ Britta Daedelow Lindenallee 6517258 Feldberger Seenlandschaft

e-Mail: admin@liebstoeckel.info Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung nicht ganz oder nicht mindestens zu 2/3 der angegebenen Menge zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn die Ware unverdorben und mängelfrei ist. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

Koldenhof, 15.02.2013